17. Jhr. - Nonnenhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

17. Jhr.

Chronik

17. Jahrhundert

  • 1609 Verpachtung des Domhofes mit mittlerweile 138 Morgen Ackerland, 7 Morgen Weide- & Broichland an Familie Ottenheim.


  • 1646 Errichtung eines Memorienkreuzes vor dem Backhaus des Nonnenhofes, welches von Kölner Erzbischöfen, besonders die Bruderschaft „Jesus, Maria, Joseph“ zur Wiederbelebung des religiösen Gemeindelebens empfohlen worden war.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü