13. Jhr. - Nonnenhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

13. Jhr.

Chronik

13. Jahrhundert

  • Ab 1273 geht der Besitz als Curtis (eine in Fachwerk ausgeführte Gebäudegruppe in Form eines mitteldeutschen Gehöfts) für 650 Mark über in das Kölner Domkapitel.


  • 1273 in der Urkunde über den Verkauf werden desweiteren zum Hof gehörende Wälder erwähnt.


  • 1299 Verpachtung des Hofes an Domprobst Heinrich von Virneburg (adliger Herkunft).


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü